Leistungen

Das Leistungsspektrum ist so vielfältig wie der Beruf des Mechatroniker-Technikers es erlaubt.

Da dies Ihren speziellen Anforderungen jedoch erfahrungsgemäß nicht genügt, darf ich Ihnen als mein Fachgebiet die Einarbeitung vorstellen.

Aufgrund meiner bisherigen Tätigkeiten habe ich mir ein sehr umfangreiches Fachwissen mit Einblicken in viele Bereiche aneignen können. Mit diesem Fachwissen als Basis sowie der Routine und Interesse im Erlernen von Neuem darf ich eine schnelle Einarbeitung als eines meiner Steckenpferde nennen.

 

Kurze Übersicht bisheriger Tätigkeiten:

Kundenkontakt:

  • Neue Produkte einfahren, Produktions- und Qualifizierungsunterstützungen
  • Ansprechpartner bei mehrtätigen Wartungs- und Reparatureinsätzen sowie Schulungen
  • Optimierungen, Fehlersuche, Ursachenermittlung (Root-cause-analysis), Schadensanalyse- und Dokumentation
  • Technischer Sachverständiger vor Ort bei ungeklärten Problemstellungen (Feuerwehr-Einsätze)

Elektrik:

  • Schaltplan lesen/verstehen/Änderungen vornehmen
  • Schaltschränke Messtechnik (Meteorologie): Planung, Montage, Installation, Fehlersuche, Änderungen, Logger-Programmierung
  • Schaltschränke Verpackungsmaschinen: Montage, Installation, Fehlersuche, Änderungen, I/O-Tests
  • Elektrische Änderungen / Umbauten / Fehlersuche an UltraHighspeed-Pharmaverpackungsmaschinen

Mechanik:

  • Lesen von 2-D- und 3-D-Zeichnungen/Graphiken und Explosionszeichnungen
  • Montage einzelner Baugruppen bis hin zur Maschinenmontage
  • Maschinenausrichtung, Baugruppenausrichtung, Formatausrichtung und Verpackungsprozessoptimierung
  • komplizierte mechanische Reparaturen, Änderungen, Erweiterungen
  • umfangreiche Erfahrung mit Pneumatik

SPS/Programmierung:

Basiswissen bei:

  • Grafcet
  • Pilz PNOTZ m1p
  • Datenloggern (Campbell CR1000, Ammonit-Logger)
  • Siemens Step 7
  • Schneider/Elau PacDrive M

In diesem Bereich zeigte ich bisher schnelles Verständnis und konnte konstruktiv und erfolgreich bei Fehlersuchen mitwirken. Mir fehlen jedoch fundierte und routinierte Erfahrungen. Gegenüber SPS-Programmen und Maschinenparametrierungen kenne ich keine Berührungsängste und freue mich über intensivere Tätigkeiten in diesem Bereich.